+41 41 541 63 81 info@ploetz-metallbau.ch

GELÄNDER


Geländer dienen in erster Linie der Absturzsicherung oder sind ein Personenführungselement.

Man findet Geländer an

  • Gebäuden (Balkonen, Dachgärten, Treppen, bei Fenstern mit niedrigen Brüstungen, etc.)
  • Wegen (Brücken, Böschungen, etc.)
  • Industrieanlagen, Maschinen, technische Einrichtungen
  • Sonderbauwerken (Aussichtstürme, etc.)
  • Absturzkanten (an befestigten Gewässer-Ufern, etc.)

Bei der Projektierung und Ausführung von Geländern, Brüstungen und ähnlichen Schutzelementen gegen Absturz von Personen halten wir uns strikt an die gesetzlichen Normen. Bei Hochbauten und anderen Zugängen sind diese Vorschriften in der Schweiz in der Norm SIA 358 geregelt. Für den Aussenraum (Wege, Plätze, Brücken etc.) gelten die Vorschriften der Norm SN 640568.

Neben ihrer Hauptaufgabe als Absturzsicherung runden Geländer aus Metall das optische Erscheinungsbild ab. Sprossen und Handläufe von puristisch bis verspielt setzen Designakzente und lassen viel Freiraum in der Gestaltung.

Fragen Sie bei uns an – wir informieren Sie gerne über die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten für Geländer und Brüstungen.

Sie haben Fragen oder wünschen mehr Informationen von uns?
Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihr E-Mail.

Unsere Kontaktdaten

M +41 78 649 88 66
info@ploetz-metallbau.ch